Der Steg geht und es kommt: eine Ampel :(

Der Steg geht und es kommt: eine Ampel :(

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden

Das ist eine sehr bedauerliche Entscheidung des Reutlinger Gemeinderats.
Von der Stadtverwaltung wurde ein neuer Steg empfohlen, weil:
– verkehrsreichste Kreuzung
– 90s Wartezeit von Grünphase zu Grünphase
– zu erwartender Rückstau auf der Altburgstrasse bis zur OMV (bremst Bus, Rad und Fussverkehr aus)
– zu erwartender Rückstau bis zur AOK

Link zur Präsentation der Stadtverwaltung

Nichts ist unattraktiver als eine Stadt voller Stau.

Achso, und noch was: es gibt keine Zwischenlösung.
Also weder Steg noch Ampel für 2 Jahre.😫

Wie können wir hier ein sicheres Miteinander von Fußgängern, Radlern und Autofahren erreichen?

Was ist Ihre Meinung?

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*